Für Textil-Profis

Wieland Lufttechnik verfügt über Industriesauger und stationäre Sauganlagen, die speziell für die Textilindustrie entwickelt wurden. Während die Saugarbeit ähnlich ist wie in anderen Branchen – manuelle Reinigung von Maschinen und Anlagen mit Saugschlauch und Düse, so verhält sich das Saugmaterial bei Textil-Anwendungen grundsätzlich anders als in anderen Branchen. Textilfasern und Faserflug sind einerseits sehr leicht und haften stark, andererseits sind sie komprimierbar.

Bei herkömmlichen Industriesaugern wird das Saugmaterial unkomprimiert in einem Sammelbehälter abgeschieden. Da unkomprimierter Textilflug sehr viel Raum einnimmt ist der Sammelbehälter sehr schnell voll.

Außerdem setzen sich die Fasern zwischen den Taschen des Hauptfilters oder in den Falten eines Patronenfilters ab und sind von dort nur mühsam manuell zu entfernen. Resultat: Das Gerät ist nach kurzer Zeit unbrauchbar und wird nicht mehr verwendet.

Bei Textil-Saugern und stationären Textil-Abscheidern von Wieland Lufttechnik wird das Fasermaterial in einem speziellen Sammelsack während des Saugens komprimiert. In den 80 Liter Filtersack des IS-36 Textil passen z.B. ohne weiteres 250 Liter unkomprimierte Baumwollfasern. Die Filtersäcke der Geräte können einfach entnommen werden und bequem entleert werden. Außerdem können in die Geräte Einweg-Papier- oder PE-Säcke eingelegt werden, in denen das Saugmaterial automatisch verpackt wird und weggeworfen werden kann. In den Geräten gibt es keine Filtertaschen oder Falten, in denen sich Textilfasern festsetzen können. Stationäre Filterabscheider können das eingesaugte Material entweder in 1000-Liter-Säcken verpacken oder automatisch nach unten in bauseitige Behälter oder Kompaktier-Pressen entleeren. Das Einhalten von Brand- oder Explosionsschutz-Vorschriften nach Atex ist bei Wieland-Geräten eine Selbstverständlichkeit

Wieland Lufttechnik – Industriesauger und stationäre Sauganlagen für Textil-Profis

(Anwendungsbeispiel eines MaxVac Central 110 und Tex-1000 Faserabscheiders)

Betriebsreinigung in einer Weberei (Videoclip – 1,41 MB)

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Weitere Maschinen für Ihre Projekte finden Sie in der Produktübersicht